fbpx
 

Alles andere als gewöhnlich – 3 Zimmer Individualisten-Traum

„Immobilien müssen einen Wert haben,
nicht nur einen Preis.“

Alles andere als gewöhnlich – 3 Zimmer Individualisten-Traum
 

Objektdaten

Objekt ID

H&G000154

Objektart

Wohnung

Adresse

München

Etage

Erdgeschoss

Wohnfläche ca.

ca. 61 m²

Balkon/Terrasse

ja

Zimmer

3

Badezimmer

1

Kabel Sat TV

Ja

Boden

Parkett, Fliesen

Heizungsart

Zentralheizung

Baujahr

1930 / Sanierung 2018

Ausstattungsqualität

Gehoben

Verfügbar ab

Ab sofort

Hausgeld

170,00 EUR

Käuferprovision

3,57 % inkl. MwSt. auf den Kaufpreis

Kaufpreis

762.000 EUR

Objektbeschreibung

Alles andere als gewöhnlich ist diese 3-Zimmerwohnung im ruhigen Rückgebäude eines kernsanierten Altbaus. Über wenige Stufen gelangen Sie von der Küche in den offenen Wohnbereich mit Zugang zur Terrasse. Teilweise komplett verglaste Decken und das offene Mauerwerk unterstreichen den individuellen Charakter dieser Wohnung. Eine absolute Rarität in der Isarvorstadt.

 

Außergewöhnliche Wohnung im Rückgebäude im aufstrebenden Schlachthofviertel in der beliebten Isarvorstadt. Über einen Zufahrtsweg am Vordergebäude vorbei, gelangen Sie in den begrünten Innenhof mit Kinderspielplatz und Fahrradstellplätzen. Der Zugang erfolgt über das neue Treppenhaus. Beim Betreten der Wohnung fällt unweigerlich die enorme Deckenhöhe von 3,6 m auf, welche einen besonderen Flair in die Wohnung bringt. Der Wohnbereich ist mit einem neu verlegten Eichen-Fischgrätparkett ausgestattet. Das Badezimmer besticht mit schlichten, grauen Bodenfliesen, weiß glänzenden Wandfliesen, einer Eckschutzschiene in Chrom sowie einer bodengleichen Rainshowerdusche und Handbrause. Der Waschmaschinenanschluss befindet sich ebenfalls in der Wohnung. Die Wohnung ist sehr hell und verfügt über bodentiefe Fenster mit 3-Fachverglasung. Auf der Terrasse wurden Steinplatten verlegt.

Ausstattung / Merkmale

  • Neues, durchgehendes Eichen-Fischgrätparkett mit Holzsockelleisten
  • 3-fach verglaste Kunststofffenster
  • Elektrische Jalousien im EG
  • Kabelanschluss / TV- und Internetbuchse
  • WM Anschluss in der Wohnung
  • Neues Badezimmer mit bodengleicher Rainshower-Dusche
  • Graue Bodenfliesen und weiß glänzende Wandfliesen im Bad
  • Eckschutzschienen in Chrom
  • Abluft im Badezimmer
  • Spülkasten unter Putz gelegt / großer Handtuchheizkörper
  • Neue Türen / neue Holz- und Stahltürstöcke
  • Treppenhaus mit hellem Steinboden, Metallgeländer & Holzhandlauf
  • Süd-Ost Terrasse im begrünten Innenhof

Sonstige Angaben

  • Zur Wohnung gehört ein Kellerabteil
  • Vorder- und Rückgebäude sind wirtschaftlich getrennt
  • Kleine Wohnungseigentümergemeinschaft
  • Neu angelegter, begrünter Innenhof
  • Fahrradparkplätze und Müllhäuschen im Hof
  • Neue Wasserleitungen und neue Elektrik im gesamten Haus
  • Neue Gas-Zentralheizung
  • Massive Ziegelbauweise
  • Hervorragende Schall- und Wäremisolierung / Vollwärmeschutz
  • Komplett isoliertes Dach
  • Aussenbeleuchtung mit Bewegungsmelder
  • Türgegensprechanlage

Energiebedarfsausweis

Gültig bis

14.09.2028

Baujahr

1930 / Sanierung 2018

Wesentlicher Energieträger

Gas

Endenergiebedarf

77,60 kWh/(m²*a)

Energieeffizienzklasse

C

Lage

Das Schlachthofviertel gehört zum Stadtteil Isarvorstadt, welcher südlich der Altstadt an der namensgebenden Isar liegt. Hier genießen Sie eine hohe Lebens- und Wohnqualität verbunden mit guter Infrastruktur, Schulen, Kitas und einem attraktiven Freizeitangebot. Nur wenige Gehminuten entfernt, befinden sich alle Geschäfte für des täglichen Bedarf, beliebte Restaurants, Cafés und Biergärten sowie die weitläufigen, erholsamen Isarauen. Hier entsteht im Frühjahr 2021 das neue Volkstheater als neuer kultureller Mittelpunkt des Viertels.

 

Das Schlachthofviertel ist geprägt von schmucken Altbauten mit historischem Gebäudebestand, welche im Laufe der Zeit nur behutsam saniert wurden, um nicht nur den Altbaucharme, sondern auch den prägenden Baustil der Neurenaissance weitestgehend zu erhalten. Wo in den 80-iger Jahren noch Metzger und Viehhändler ansässig waren, trifft heute Hochkultur auf bayerische Gemütlichkeit. Durch den traditionell hohen Anteil an Kleingewerbe, erhält dieses Viertel noch etwas von dem ursprünglichen München – schafft jedoch durch die liebevolle Revitalisierung des Häuserbestands einen eleganten Spagat zwischen Tradition und Moderne.

 

Zahlreiche Restaurants – unter anderem ein sehr renommiertes Fischlokal sowie diverse Feinkostgeschäfte, aber auch moderne Lokale und Biergärten befinden sich in unmittelbarer Nähe. Die Isarkliniken sowie die Theresienwiese mit der legendären Bavariastatue erreichen Sie fußläufig.

 

Auch die U-Bahnbanhöfe Goetheplatz und Poccistraße erreichen Sie in knapp 10 Minuten Fußweg.